Brauerei Unertl Weissbier Unertl Buegelflasche Unertl Alkoholfrei Unertl Leichte Weisse Unertl Weisser Bock Unertl Ursud Unertl Bierschnaps Unertlshop Geschichte Team Brauereiwirtschaft Gastronomie Handel Events
Startseite Unertl Buegelflasche
Unertl Buegelflasche

Kontakt Impressum

Die traditionelle Bügelflasche

Unertl Buegelflasche

Seit ziemlich genau 100 Jahren wird in der Brauerei Unertl im oberbayerischen Haag ausschließlich Weißbier gebraut, derzeit rund 27.000 Hektoliter im Jahr. Jeden Tag wird ein Sud mit 90 Hektolitern gekocht, der zunächst lange in offenen Gärbottichen heranreift. Bis heute wird dieser Sud in die traditionellen Halbliter- Bügelverschluss-Flaschen, die „Maurerflaschen”, zum Weiterreifen abgefüllt.
Gerade wenn man Hefeweizen mit viel frischer Hefe in der Flasche abfüllt, muss sich der Braumeister auf seine Anlage verlassen können. Insbesondere im Hals, im Bügel und am Porzellan-Köpfchen können sich sonst Keime absetzen. Hinzu kommt die Gefahr von angetrockneten Hefe-Resten am Flaschenboden, die vor dem Wiederbefüllen entfernt werden müssen – das schafft nicht jede Waschmaschine. „Unsere neuen Maschinen setzen auf Taktspritzung mit Vollstrahldüsen. Jede Bügelverschlussflasche wird deutlich länger behandelt, also auch besser gereinigt, und kann bis zu xxxxx Mal wiederverwendet werden. Gleichzeitig brauchen wir weniger Frischwasser“, freut sich Brauerei-Inhaber Alois Unertl.“Wir sparen Strom und Reinigungsmittel und produzieren weniger Abwasser.” Seine moderne Flaschenreinigungs- und Abfüllmaschine besitzt eine Leistung von bis zu 12.000 Flaschen in der Stunde. Jeweils 18 Flaschen werden eingefahren, restentleert, mit Heiß- und Warmwasser vorgespritzt, nochmals kalt ausgespritzt und mittels Taktspritzung rückstandslos gereinigt. Erst dann kommt der Sud zur Abfüllung. Am Ende steht jede Flasche, für die unverwechselbare Unertl-Qualität, die Kenner in ganz Oberbayern schätzen: bester Biergenuss in einwandfrei gereinigten Glasflaschen.Schluck für Schluck. Jetzt mitmachen und gewinnen beim Gewinnspiel.

Unertl Qualität hat Tradition. Seit jeher füllen wir unser UNERTL Bier auch in den traditionsreichen und begehrten Bügelflaschen ab.
Unsere Flasche heißt "Maurer-Flasche". Sie ist der Urtyp der Ploppflasche und wird nur noch von drei Brauereien verwendet.
Alkohol 4,8 % vol.